Bürgerentscheid zur Baumschutzverodnung ist am 28.01.2018

Flyer
Das Aktionsbündnis „Baumschutz Schweinfurt“ bittet beim Bürgerentscheid für den Erhalt einer Baumschutzverordnung - am Sonntag, 28. Januar 2018 um die Ja-Stimmen der Schweinfurter Bürger. Mit der Gründung eines Aktionsbündnisses „Baumschutz Schweinfurt“ ist der Kampf um den Erhalt einer Baumschutzverordnung auf deutlich mehr Schultern verteilt:  partei- und verbandsübergreifend.
Mehr
oder auch

 

 

Baumschutzverordnung Schweinfurt: Naturschützer setzen auf Neufassung

Seit Montagabend arbeitet eine Lokale Agenda 21-Gruppe an einer stark veränderten neuen Baumschutzverordnung. Neben Aktiven des Bund Naturschutz wirken Vertreter des Gartenbauvereins, der ÖDP, Naturfreunde, des Rhönklubs und Vogelschutzvereins mit. Man hofft, von dieser neuen Fassung breite Teile der Bevölkerung, vor allem aber möglichst alle Parteien im Stadtrat zu überzeugen.

Artikel aus dem Schweinfurter Tagblatt vom 03.11.2017

30.10.17 1. Treffen der Agenda-Gruppe „Baumschutzverordnung“ um 18:00 Uhr im Schrotturm

Baumschutzverordnung weiterhin gültig

Pressemitteilung des BN Schweinfurt vom 21.09.2017

Pressemitteilung zu Stadtgrün gefällt – Baumschutzverordnung in Schweinfurt

Broschüre "Stadtgrün gefällt"
Verlorener und gefährdeter Baumbestand in Schweinfurt
Quellenangabe: Google Maps (2016), Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung/LRA SW (2011), Richard Lindner (Fotos)

Verordnung der Stadt Schweinfurt über den Schutz des Bestandes an Bäumen (Baumschutzverordnung) vom 26.01.2010