Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Aktuell liegen keine Termine vor.

21.09.2018 Lesung mit Franziska Schreiber „Inside AfD"

Der erste Insider-Bericht über die rechte Gefahr im Parlament.
[mehr Infos]

Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Pfarrzentrum St. Kilian, Friedrich-Stein-Straße 30, 97421 Schweinfurt
Gastgeber des Abends: Klaus Hofmann

Herzliche Einladung! (Rassisten und Rechtsextremen wird der Zutritt verwehrt)

24.09.2018 Zweites Treffen der JBN Kindergruppe in Geo

Wer mindestens acht Jahre alt und neugierig darauf ist, was es diesmal alles zu entdecken gibt, ist herzlich eingeladen.
Ute Höfner bringt ihr Spektiv und ihre Ferngläser zum Beobachten von Wasservögel mit. Außerdem wird sie den Kindern ein Geheimversteck zeigen.
Zeit: 16.30 – 18.00 Uhr (immer montags)
Ort: Gerolzhofen
Treffpunkt: Am Neuen See Richtung Trimm dich Pfad, Fahrradfahrer 16.15 Uhr unter der Schnellstraßenbrücke
Leitung: Uwe Gratzky, Ute Höfner und Benjamin Schmiedel
Mitzubringen: Fernglas (falls vorhanden)
Ausrüstung: dem Wetter angepasste Kleidung
Anmeldung: nicht erforderlich
Teilnahme: kostenlos
Veranstalter: JBN

Für weitere Infos oder Rückfragen:
Ute Höfner Tel. 09382 8638, Email: info@ute-hoefner.de
Uwe Gratzky Te. 01622617417, Email: uwe.gratzky@googlemail.com

Bericht über das erste Treffen [hier]

27.09.2018 Kundgebung um 14.00 Uhr für einen „Nationalpark Steigerwald“ vor der bay. Staatskanzlei in München

Die Buchenwälder im Steigerwald sind kostbar, wir kämpfen weiter für ihren Schutz.
Vor der Landtagswahl soll nochmal die berechtigte Forderung nach einem „Nationalpark Steigerwald“  massiv deutlich gemacht werden!

Unsere Forderungen:

  • Sofortige Sicherstellung des Hohen Buchenen Waldes (100% Staatswald) als nutzungsfreies Naturschutzgebiet gemäß Bayerischem Naturschutzgesetz
  • Einleitung eines Verfahrens zur Ausweisung eines Nationalparkes „Steigerwald“

Es sprechen:

  • Martin Geilhufe (BUND Naturschutz in Bayern e.V.)
  • Dr. Liebhard Löffler (Verein Nationalpark Nordsteigerwald e.V.)
  • Claus Obermeier (Gregor Louisoder Umweltstiftung, Netzwerk Wildnis in Deutschland)
  • Volker Oppermann (Greenpeace)
  • Dr. Norbert Schäffer (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.)

Anmeldung zur Teilnahme an der Busfahrt an Bernd Weil:
 bernd.weil@nordsteigerwald.de

Zusteige-Möglichkeiten:
Gerolzhofen: 8.30 Uhr
Untersteinbach: 8.50 Uhr
Ebrach: 9.05 Uhr

Aktuelle Infos unter
https://www.verein-nationalpark-nordsteigerwald.de

 

Herzliche Einladung!

01.10.2018 Drittes Treffen der JBN Kindergruppe in Geo

Infos folgen

06.10.2018 Exkursionstag für die ganze Familie

Thema: „Rund um den Apfel“

Heute zeigen wir den Großen, was wir über Äpfel wissen und ernten unseren eigenen Apfelsaft
Für interessierte Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

Zeit: 10.00 Uhr (jeden ersten Samstag im Monat)
Ort: Gerolzhofen
Treffpunkt: Hinter den Kart-Bahn Gerolzhofen Richtung Trimm dich Pfad
Weglänge:1 km
Dauer: 3 Stunden
Leitung: Uwe Gratzky, Ute Höfner und Benjamin Schmiedel
Gastreferent: Erich Rössner
Mitzubringen: Handschuhe
Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung, die auch schmutzig werden darf
Anmeldung: nicht erforderlich
Teilnahme: kostenlos
Veranstalter: Kindergruppe “Naturgucker” des JBN Gerolzhofen
Weitere Infos: Tel. 093828638

Herzliche Einladung!

06.10.2018 Demo „Mia ham´s satt“

https://www.miahamssatt.de/

Da im bisherigen Wahlkampf der Fokus auf innenpolitischen Themen liegt und die Themen des Natur- und Umweltschutzes kaum vorkommen, haben wir ein breites Bündnis für die Organisation einer Demonstration geschmiedet. Ein breites Bündnis mit dem BN, der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Campact, Imkerverband, dem Deutschen Tierschutzbund, dem LBV, dem Umweltinstitut etc. Der Fokus der Demonstration liegt auf den Themen Flächenfraß, Landwirtschaft und Verkehrspolitik. Der Trägerkreis des Flächenfraß - Volksbegehrens hat sich dafür ausgesprochen, die Demonstration zu unterstützen.Unser zentrales Anliegen ist, die vom Landtag beschlossene Anbindegebotslockerung zu thematisieren und die Rücknahme der Änderungen durchzusetzen. 

Wir rufen hiermit zur Teilnahme auf!

Bitte meldet Euch an, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können.
telefonisch 09721 185353 (Dienstag und Donnerstag von 14.30-18.00 Uhr)
oder per E-Mail: schweinfurt@bund-naturschutz.de

Ablauf in München (vorläufig):
11.00 Uhr Beginn der Auftaktkundgebung am Königsplatz mit LiveMusik
11.45 Uhr Start Demozug
Zugroute:Königsplatz - Karolinenplatz - Max-Joseph-Straße - Maximiliansplatz - Brienner Straße - Odeonsplatz - Ludwigstraße - Theresienstraße - Arcisstraße - Königsplatz
ca. 13.30 Uhr Abschlusskundgebung Königsplatz
ca. 15.00 Uhr Ende